Auszug aus Hochschul­netz

Kaum haben sich die Schulen beim Landeshochschulnetz gut eingerichtet,
folgt der Rausschmiss aus dem BelWü.

Tausende Schulen müssen wieder aus dem Hochschulnetz ausziehen. Ende April teilte das BelWü den Baden-Württenbergischen Schulen in knappen Sätzen mit, dass sie mit ihren IT-Services schon bald wieder umziehen müssen. Viele Jahre lang konnten die Schulen sich auf die Dienste von BelWü verlassen und haben so von einer zentralen Infrastruktur und wenigen, sehr gut geschulten Ansprechpartnern profitiert.

Für 2000 bis 3000 Schulen bedeutet das, dass ihnen mitten in der Pandemie ihre sichere und datenschutzfreundliche Anbindung über das Landeshochschulnetz aufgekündigt wird. Die Schulen sind enorm empört darüber und wissen teilweise noch nicht, wo die Reise hingehen wird.

Dabei hieß es, dass es keine Vorschläge gibt und die Schulen selbst auf dem Markt recherchieren sollen. Ab 1.10. 2021 beginnt das BelWü laut der Mitteilung mit der Abschaltung der Webauftritte wie Homepages, Wiki, Foren, NextCloud und die e-Learning-Plattform Moodle. Zudem werden über kurz oder lang auch die Internetdienste in Form von eigenen Routern mit statischen IPs und der Jugendschutz-Filter zum Opfer fallen.

Die zentralen Moodle-Server mit den eingebauten BigBlueButton-Instanzen sind für den Remote-Unterricht unerlässlich. Sie sollen „an einen noch zu bestimmenden zentralen Dienstleister“ übergeben werden. Für die Webdienstleistungen, aber auch für notwendige Domains und E-Mail-Adressen sollen sich die Schulen bei privaten Dienstleistern versorgen.

Als Mitglieder der regiotec Firmengruppe mit Fokus auf Webtechnologien und Schul-IT können wir viele dieser Themen für Sie übernehmen und Sie bei einer Umstellung begleiten. Wir werden in den kommenden Wochen ebenfalls einen DNS-basierten Jugendschutzfilter herausbringen, der das Surfverhalten der Schüler:innen sicherer machen wird. Das Hosting von Moodle, Nextcloud und anderen Diensten ist ebenfalls eine unserer Kernkompetenzen.

Sprechen Sie uns drauf an…

Sie benötigen dringend Hilfe?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und beraten Sie.

Unsere Beiträge

Vorsicht – betrügerische Anrufe

ACHTUNG:
Zurzeit kommt es wieder verstärkt zu Anrufen von angeblichen Microsoft Technikern, die einen Virenbefall des heimischen PCs festgestellt haben wollen. Gegen Zahlung einer Servicepauschale und durch die Installation einer Fernwartungssoftware soll das Problem wieder behoben werden.

Autohaus-Konzept

Ihre Autohaus-Homepage ist Ihr persönliches Aushängeschild. Mit über 15 Jahren Erfahrung in Beratung, Umsetzung und Betreuung von Autohaus-Homepages verfügen wir über tiefe Branchenkenntnisse und wissen, wie wir Sie optimal im Internet präsentieren. Anforderungen an Ihr AutohausAber was soll Ihre Autohaus-Homepage leisten?

DocuWare

Das papierlose Büro bietet zahlreiche Möglichkeiten, um mithilfe moderner Technologien ein hohes Maß an wertvollen Ressourcen einzusparen. Doch trotz dieser verfügbaren Technologien zur Reduzierung oder vollständigen Vermeidung von Papier aus dem Büro halten viele Unternehmen noch immer an ihren papierbasierten Systemen fest. Nur wenige Unternehmen agieren vollständig papierlos.

Chat starten
Haben Sie fragen?
Hallo,
wie können wir Ihnen helfen?